Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!

Freistehende Firmenschilder

1-12 von 15


Wie nutze ich den Online-Konfigurator für Firmenschilder?

Hier eine Definition der verwendeten Bezeichnungen:

Pfostenhöhe ü.B.: Dies ist die Höhe des Ständerwerks vom Erdboden bis zur oberen Kappe bzw. zum oberen Ende des Bogens (Modell Madrid). Bei einer Montage mit Sockelplatten entspricht dies der Gesamthöhe. Bei einer Montage zum Einbetonieren kommt unter Boden eine Rohrverlängerung von 500 - 600 mm hinzu.

Pfostendurchmesser (nicht bei allen Modellen): dies entspricht dem Querschnitt des Rohres. 

Breite der Drucktafel: gemeint ist nicht die Gesamtbreite sondern die Breite der zu bedruckenden Tafel (aus Dibond, Acrylglas, Edelstahl oder Satinglas). Für die Gesamtbreite kommen die beiden Rohre sowie die Innenabstände zwischen Ständern und Drucktafel hinzu.

Höhe der Drucktafel: analog zur Breite entspricht dies nicht der Gesamthöhe des Ständerwerkes sondern bezeichnet die Höhe der zu beschriftenden Drucktafel.

Beschriftung: hier wählen Sie, ob die gewünschte Drucktafel blanko, 1- oder 2-seitig beschriftet werden soll. Die Beschriftung erfolgt im hochwertigen Digitaldruck und wird mit einem UV-Schutz versehen. Dieser schützt das Druckbild vor Ausbleichen durch die Sonne. 

Beleuchtung: eine optionale LED-Beleuchtung für die Modelle Madrid oder Neapel. 

Montageart: Rohrverlängerung zum Einbetonieren wird für lockere Untergründe genutzt, z.B. für das Aufstellen in einem Vorgarten. Ein fester Untergrund, wie Beton oder Stein, erlaubt das Aufschrauben mit Sockelplatten.

Firmenschilder: welches Material für die Drucktafel?

Dibond:

Dibond - der Alternativname Aluminiumverbund ist aussagekräftiger - setzt sich aus sehr haltbaren Aluminiumschichten bezogen mit einer weißen Kunststoffschicht zusammen. Dieses Material ist quasi der neutralste Untergrund: er eignet sich gut, wenn die Plastizität des Material selber in den Hintergrund und das Design an sich in den Vordergrund treten soll. Seine Unauffälligkeit ist hier Entscheidungsgrund. Gleichzeitig handelt es sich um ein sehr wetterbeständiges Material, das gleichzeitig leicht ist. Mit Dibond lassen sich auch große Firmenschilder realisieren. Wird bei Schildern bis ca. 1 qm eine Dibondstärke von 3 mm gewählt, kann bei Großformaten auch bis zu 6 mm starkes Material gewählt werden.

Acryl- bzw. Plexiglas:

Acrylglac - auch unter dem Markennamen Plexiglas bekannt - wird aufgrund seines Characters gewählt: die teil- oder volltransparente Wirkung wird zum Teil der Gesamtausstrahlung des Firmenschildes. Gegenüber der Neutralität des Dibond hat das Acryl durch Reflexion eine stärkere Eigenwirkung. Möglich ist ein transparentes Acrylglas. Bei diesem ist dann der Hintergrund des Schildes vollständig sichtbar. Alternativ kann der Hintergrund vollständig weiß gedruckt werden: man kann nun nicht mehr durch das Schild hindurchsehen, hat jedoch Lichteinfall von hinten. Das Design und das Weiß werden dabei rückseitig aufgebracht. So ist das Firmenschild geschützt gegen mutwilliges Verkratzen von Vorne.

Edelstahl:

Unsere Edelstahl-Werbeschilder sind aus hochwertigem V2A-Edelstahl gefertigt. Zusätzlich sind sie geschliffen. Hierbei wählen wir standardmäßig eine horizontale Schliffrichtung. Auf Wunsch kann diese auch vertikal ausgeführt werden. Edelstahl als Drucktafel wird gerne für Firmenschilder gewählt, bei denen besondere Hochwertigkeit des Unternehmens vermittelt werden soll. Das Edelstahl soll hier unbedingt sichtbar bleiben, es wird zum Teil der Werbebotschaft. Der Druck des Firmenschild wird daher nur partiell aufgebracht, um den Rest des Schildes durchscheinen zu lassen. Gleichzeitig wird der partielle Druck weiß hinterlegt. So schimmert an den beschrifteten Stellen nichts vom Metall durch. 

Edelstahltafeln sind 1- oder 2-seitig geschliffen verfügbar. Damit aber bei einer nur 1-seitigen Version die Rückseite (hier findet sich jeweils ein großes Branding des Herstellerwerkes) nicht sichtbar ist, nutzen wir ausschließlich die hochwertige 2-seitig geschliffene Variante. So kann das Schild auf frei in der Landschaft - ob im Vorgarten, auf dem Parkplatz oder an der Straßen - aufgestellt werden, ohne dass ein Branding sichtbar ist. Planen Sie dagegen, Ihr Firmenschild an einer Wand aufzustellen, geben Sie uns Bescheid: wir kalkulieren dann gerne die günstigeren Kosten der 1-seitigen Schliffvariante für Sie!

Satinglas:

Satinglas entsteht durch die Säurebehandlung von Glas. Dieses erhält dadurch einen milchigen Character. Satinglas-Firmenschilder werden wie V2A-Edelstahlschilder für besonders hochwertige Produkte und Dienstleistungen genutzt. Der Glasteil kann dabei aber zusätzlich eine Botschaft von Transparenz vermitteln, also Offenheit signalisieren. Auch wie bei V2A ist Satinglas das kostenintensivste Material für Firmenschilder. Um den Preis etwas zu reduzieren kann alternativ ein saturiertes Acrylglas gewählt werden. Aber Vorsicht: nicht am falschen Ende sparen: nutzen Sie diese Variante sparsam, da der Unterschied in den Eigenschaften für ein geschultes Auge wahrnehmbar ist.

Die richtige Größe wählen:

Richtig für Sie ist, was 

  • Ihrem Inhalt ausreichend Raum gibt
  • den Möglichkeiten Ihres Standortes entspricht
  • statisch möglich ist

Statisch sind wir beim Modell London am meisten eingegrenzt: hier ist eine maximale Firmenschild-Breite von 1.000 mm realisierbar. Madrid ist aus einem einzigen Rohr geformt. Daraus ergibt sich eine maximale Gesamtlänge von 5.000 mm von Ende zu Ende. Das Firmenschild Neapel gibt die meisten Möglichkeiten: durch die verstärkenden Querrohre, die gleichzeitig demontiert und günstig versendet werden können, lassen sich hiermit auch große Firmenschilder kostengünstig verwirklichen. Hier im Onlineshop sind die meisten Formate direkt online kalkulierbar. Zu jedem Auftrag können kostenlos statische Grundwerte sowie Angaben zur empfohlenen Fundamentgröße geliefert werden. Sprechen Sie uns bei Fragen zu möglichen Größen gerne an.

Freistehende Firmenschilder für Außen:

3 Serien. Über 100,000 verschiedene Variationen. Ganz einfach über Produkt-Filter und -Online-Konfiguratoren zu Ihrem Wunschprodukt finden.

Unsere freistehenden Firmenschilder bieten wir in den Modellen London, Madrid und Neapel. London zeichnet sich durch einen Doppelpfosten aus, zwischen den das eigentliche Werbeschild montiert wird. Firmenschild Madrid hat oberhalb des Werbeschildes eine aufgesetzt Querstrebe. Neapel hat gerade zwischen die Ständer montierte Querstreben. 

Beleuchtung gefällig?

Direkt im Online-Shop können Sie eine LED-Beleuchtung für Ihr Firmenschild bestellen. 1- oder 2-seitig gestaltet sie sich in Edelstahloptik passend zum Schild. Ihr beleuchtetes Firmenschild liefern wir Ihnen dann gerne entweder als preis- und umweltfreundlichen Bausatz oder fertig montiert. Das macht die Montage vor Ort einfacher.